virtual minds AG übernimmt Brand Europe GmbH

Die Freiburger virtual minds AG übernimmt die Mehrheit an der Brand Europe GmbH, einem Spezialisten für reichweitenbasierte Onlinewerbung aus Duisburg. Brand Europe vermarktet die Restplätze von ca. 150 Internetseiten, verfügt über ein Inventar von über 1,5 Milliarden Werbekontakten monatlich und erwirtschaftet damit jährlich einen Umsatz im einstelligen Millionenbereich. Die Gesellschaft arbeitet seit Gründung hochprofitabel.

Wir beobachteten als Investor den Geschäftsverlauf der Brand Europe GmbH bereits seit einigen Jahren“, erklärt Andreas Kleiser, Vorstand von virtual minds. Nun ist die Zeit gekommen, gemeinsam mit dem Management von Brand Europe die nächsten Schritte zu gehen – den Ausbau zu einem technisch führenden Reichweitenvermarkter mit hohem Automatisierungsgrad.“

Brand Europe wird bei virtual minds in den Bereich Digital Advertising“ eingegliedert, bleibt aber vollkommen eigenständig, worüber sich Yildirim Balci, Geschäftsführer der Brand Europe GmbH freut:
Wir gewinnen mit virtual minds eine Konzernmutter mit breitem technischen Background, die uns in unserem Wachstum unterstützen wird. Trotzdem bleiben wir im Tagesgeschäft unabhängig und können weiter völlig frei agieren.“

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.