virtual minds AG erweitert Standort Düsseldorf

Die virtual minds AG freut sich, die Erweiterung der Rechenzentrumsfläche in Düsseldorf bekanntgeben zu dürfen: durch die Zumietung weiterer 800 m² Logistikfläche kann das RZ 2 der Tochtergesellschaft myloc Managed Infrastructure AG auf nun 1600 m² erweitert werden. Bereits in wenigen Wochen werden im neuen Abschnitt Server der myloc-Schwestergesellschaft fast IT GmbH ans Netz gehen – durch die Erweiterung können bis zu 8000 neue Server aufgeschaltet werden.
„Unser sehr starkes Wachstum verlangt nach immer mehr Platz – wir sind sehr froh dass wir durch diese Erweiterung für die kommenden Monate gerüstet sind und weiter wachsen können. Myloc hat sich erneut als verlässlicher und starker Partner gezeigt und bei Projektierung und Umsetzung der Erweiterung überzeugt“ erklärt Christoph Herrnkind, Geschäftsführer der fast IT GmbH.

Insgesamt betreibt die myloc Managed Infrastructure nun knapp 3000 m² Technikfläche im Logistikzentrum Düsseldorf – Rath, aufgeteilt in zwei getrennte Rechenzentren. Während das RZ 2 komplett für die fast IT GmbH betrieben wird, beherbergt die weltweit größte Lampertz-Hochsicherheitszelle in RZ 1 Infrastruktur für europäische Großkunden: Banken, Versicherer, ISPs und Telekommunikationsunternehmen.