myLoc forciert Wachstum ihrer Gameserversparte

Mit Wirkung zum 01.Oktober 2011 hat die myloc managed IT AG den Gameserver-Anbieter Professional-Gameserver mit allen Kunden und Mitarbeitern übernommen. Das Label Professional-Gameserver wird weiter unter der Führung von Volker Hildebrandt betrieben und deckt das untere Preissegment im Bereich der Gameserver-Palette von myLoc ab.
Professional-Gameserver wurde 2004 von Volker Hildebrandt gegründet und hat sich in den vergangenen Jahren insbesondere durch Innovative neue Produkte einen Namen gemacht und ein beachtliches Wachstum realisiert.
Alle Kunden wurden erfolgreich auf die Gameserver optimierte Infrastruktur der myLoc managed IT AG umgezogen und können mit dem Umzug die komplett eigenentwickelte Software-Umgebung der myLoc nutzen.

Ich freue mich mit der myLoc managed IT AG einen starken und zuverlässigen Partner gefunden zu haben, mit welchem ich ein weiteres Wachstum von Professional-Gameserver realisieren kann. Darüber hinaus werde ich neue Ideen, nicht nur für die Marke Professional-Gameserver, einbringen“, erklärt Volker Hildebrandt Gründer und zukünftiger Projektleiter von Professional-Gameserver. Auf Grund seiner herausragenden Erfahrung und seinem Gespür für neue Produkte wird Volker Hildebrandt zukünftig den Bereich Produktentwicklung und Marketing für den kompletten Bereich Gameserver bei der myLoc managed IT AG übernehmen.

Über den Kaufpreis und Vertragsmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Parallel startetet myLoc unter seinem Label gamed!de – Gameserver eine Vorbestellungsphase für das neue Spiel Battlefield 3 der Firma EA. Als Partner von EA kann myLoc auf dem deutschen Markt exklusive Ranked-Gameserver für das Spiel Battlefiled 3 anbieten, diese Partnerschaft beschränkt sich auf wenige Anbieter im deutschen Markt.

Wir freuen uns mit dem Zukauf von Professional-Gameserver und durch den Launch des Spieles Battlefiled 3 das weitere Wachstum unseres Bereiches Gameserver innerhalb der myLoc managed IT AG forcieren und unsere Position als zweitgrößter deutscher Gameserver-Anbieter festigen zu können. Die Nachfrage nach Battlefield 3 war einfach gigantisch. Den nächsten neuen Titel – Call of Duty Modern Warfare 3 – erwarten wir bereits in der aktuellen Woche und freuen uns wieder auf viele neue Kunden“, erklärt Christoph Herrnkind Vorstand der myLoc managed IT AG.