mediatainment GmbH startet Fussball-Managerspiel im Ausland

Die mediatainment GmbH, eine Tochtergesellschaft der virtual minds AG, beginnt mit dem internationalen Rollout ihrer Produkte: der Erfolgstitel „Fussballcup“, ein browserbasiertes Fussball-Managerspiel mit modernster Ajax-Technologie, ist seit einigen Tagen in Österreich, Niederlande und England spielbar, der Start in der Türkei folgt in den kommenden Tagen.
Während die Spielversionen in Österreich, England und Türkei von eigenen internationalen Community-Managern geleitet werden, wurde für den Launch in den Niederlanden eine umfassende Kooperation mit der webgamic B.V. geschlossen, die das Spiel für den holländischen Markt exklusiv lizenziert hat.

„Wir freuen uns, dass wir mit webgamic einen kompetenten und seriösen Partner gefunden haben, der über das notwendige Know How verfügt um Fussballcup in den Niederlanden zum Erfolg zu führen. Auch in Zukunft werden wir in speziellen Märkten nicht selbst als Betreiber auftreten, sondern uns auf unsere technische Kernkompetenzen beschränken und das Publishing der Spiele lokalen Partnern durch Lizenzverträge übertragen“ erklärt Sebastian Lagemann, Projektmanager und Entwicklungsleiter der mediatainment GmbH.

Bereits in den ersten Tagen konnten über 10.000 internationale Spieler gewonnen werden, insgesamt spielen bereits über 100.000 Spieler den Erfolgstitel der mediatainment GmbH. „Wir liegen voll im Plan und gehen davon aus, dass wir bis Jahresende noch 3 weitere Länder erschließen und insgesamt ca. 400.000 Spieler begeistert haben werden“ so Lagemann.